Die erziehungswerkstatt- Seiten im Web sind auch für PädagogInnen da!
Praxis in Wien 16, Grundsteingasse 13/2-4
Mag. Robert Schmid MA
Pädagoge Sonder- und
Heilpädagoge

Sozialpädagoge
Psychoanalytisch
pädagogischer
Erziehungsberater

Tel.: 0699 111 31 604    -   email: rs@erziehungswerkstatt.at

Die psychoanalytisch pädagogische Erziehungs-

beratungspraxis ist jener Ort an dem Sie  kompetente und professionelle Beratung in Anspruch nehmen können. Sie werden sich mit allen ihren Sorgen und Anliegen ihre Familie betreffend ernstgenommen und angenommen fühlen. Wir werden uns gemeinsam genau ansehen warum es mit Ihrem Sprössling im Moment so schwierig ist, um Wege zu finden das gesamte familiäre Klima zu entlasten.

Um wieder Freude an der Familie und am eigenen Kind zu haben.

Home
Nach oben
Elternberatung
Elterngruppen
Mütterberatung
Väterberatung
Scheidungsberatung

 

Elterngruppen

Elterngruppen stehen Eltern von Kindern jeden Alters zur Verfügung. Anhand von Anliegen und Fragestellungen der anwesenden Eltern wird in einer verständlichen und nachvollziehbaren Form analysiert, welches das Grundproblem ist, welche Faktoren die Situation negativ oder positiv beeinflussen und wie eine notwendige Veränderung herbeigeführt werden kann. Dadurch, dass an aktuellen Situationen gearbeitet wird, sind die Gruppen erfahrungsgemäß für alle TeilnehmerInnen sehr interessant und spannend und enthalten Lösungsansätze, die auch für die eigene Familie anwendbar sein könnten. Die teilnehmenden Eltern sind angehalten eigene Erlebnisse und Anliegen in die Gruppe einzubringen. 

Ich werde neben der aktuellen Beratung der Eltern in der Gruppe zu dem jeweiligen Alter der besprochenen Kinder und Jugendlichen allgemein interessante und entwicklungsrelevante Fakten einfließen lassen. Dadurch wird ihr Augenmerk auf jene Einflüsse gelenkt, die die innerfamiliären Beziehungen gestalten und somit die Situation zu den Kindern und Jugendlichen ausmachen.

 

Die Elterngruppen sind für mindestens 6 und höchstens 12 Personen konzipiert, finden immer an Freitagen alle 2 Wochen statt und dauern 90 Minuten - 19 Uhr bis 20.30 Uhr. Die Gruppen sind offene Gruppen (d.h., dass prinzipiell jederzeit ein- oder ausgestiegen werden kann), wobei jedoch anzumerken ist, dass eine Teilnahme über längere Zeit sicher sinnvoll ist. Durch eine größere Konstanz der Gruppe ergibt sich mehr Vertrauen und damit sind auch intensivere Lernerfolge und Erkenntnisse möglich. Die Kosten belaufen sich auf 150,-- Schilling (10,90 Euro) pro TeilnehmerIn und Abend.

Termine:        

  • 7. und 21. September 2001
  • 5. und 19. Oktober 2001
  • 9. und 23. November 2001
  • 7. und 21. Dezember 2001

Wenn Sie sich für eine Gruppe interessieren, bitte rechtzeitig anmelden.



zum Seitenanfang